Spreewald erleben

Laufen entlang der Fließe, Radeln auf dem „Gurkenradweg“, Reiten, Ausflüge mit dem Spreewaldkahn oder Paddeln – der Spreewald hält eine Fülle von erholsamen, sportlichen und unterhaltsamen Möglichkeiten parat. Ob Schloß Branitz in Cottbus oder die Holländermühle in Straupitz – bei uns erhalten Sie Tipps für einen rundum interessanten Spreewaldurlaub.

Die Spreewaldtherme
Wellness und Gesundheit

Die wertvolle Thermalsole entspringt in 1.350 Metern Tiefe direkt unter der Therme in Burg. Bade-, Wellness-, Sauna- und Fitnessangebote sind authentisch und unverwechselbar mit dem Spreewald verbunden. Dazu die Sole - mit 24 Prozent äußerst reich mineralisiert und 31 Grad warm, direkt aus den Tiefen des Spreewaldes. Im SoleBad stehen 8 Badebecken und ein Warmwasseraußenbecken mit Strömungskanal zur Verfügung. Das Dampfbad und eine Sole-Inhalation in großen Gurkenfässern stellen eine Besonderheit dar. Verknüpfen Sie Ihren unabhängigen, frei einteilbaren Tagesablauf in unserer Spreewald Lodge mit einem Besuch in der Therme. Die Wellness- und Gesundheitsbehandlungen bieten eine ideale Ergänzung.

Kahnfahrten im Original Spreewaldkahn
Stille und Genuss

Man kann quasi nicht im Spreewald gewesen sein ohne eine Fahrt im unvergleichlichen Spreewaldkahn. Hier wird die einzigartige Landschaft und die Stille des Biosphärenreservats hautnah erlebbar. Lautlos gleitet der Kahn über die Fließe. Vögel, Insekten und Rehe bleiben ungestört in unmittelbarer Nähe und lassen sich beobachten. Morgendliche Nebel, von der Sonne förmlich aufgesaugt, das Sonnenlicht gefiltert durch Baumkronen oder abendlicher, rotgefärbter Himmel – die Fahrt im Spreewaldkahn ist zu jeder Tageszeit ein unvergleichliches Naturerlebnis. Wir organisieren Ihnen gern eine ganz individuelle Kahnfahrt.
Go to top